Home/News > Aktive / Gruppen 

Aktive & Gruppen in der IG Metall Nienburg-Stadthagen

An dieser Stelle finden Sie Informationen zu Aktiven und Gruppen im Bereich der IG Metall-Verwaltungsstelle Nienburg-Stadthagen und auf dieser Seite gesammelte Meldungen aus dieser Kategorie.

 

 

Meldungen

ENGINEERING BROSCHÜRE

Kleiner Streifzug durch große Gesetze

Broschüre für Beschäftigte im Bereich Engineering mit Informationen über die Aufgaben von Gewerkschaften, des Betriebsrats und der Aufsichtsräte.

Aktuelles, Studierende, Angestellte, Recht & Rat
21.10.2013
 

ARBEITSMARKT

Sittenwidriger Lohn: Kritik an Praxis der Arbeitsagentur

Mit der Frage, was ein sittenwidriger Lohn ist, muss sich auch die Bundeagentur für Arbeit (BA) beschäftigen. Sie darf Arbeitslose nicht in ein Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis vermitteln, das gegen die guten Sitten verstößt. Die IG Metall hat jedoch Kritik an der konkreten Praxis der BA.

Aktuelles, Erwerbslose, Recht & Rat
11.09.2013
 

WAHLAUSSAGEN DER PARTEIEN ZU RENTENPOLITISCHEN FORDERUNGEN DER IG METALL

Langer Weg zu guter Rente

Die IG Metall will das bestehende Rentenniveau verteidigen und ausbauen. Und sie will einen flexiblen Ausstieg statt Rente mit 67.

Gerecht finanziert durch eine Erwerbstätigenversicherung.

Aktuelles, Senioren, Recht & Rat
28.08.2013
 

INGENIEURGEHÄLTER 2013 BIS 2014

Tarife zahlen sich aus

Ingenieure in Betrieben, die nach Tarif bezahlen, verdienen durchschnittlich 17 Prozent mehr. Das sind monatlich 864 Euro. Das zeigen die Beispielrechnungen für die verschiedenen Entgeltgruppen, die seit Juli 2013 gültig sind.

Aktuelles, Metall & Elektroindustrie, Studierende, Angestellte
23.08.2013
 

WAHLAUSSAGEN DER PARTEIEN ZU ARBEITSMARKTPOLITISCHEN FORDERUNGEN DER IG METALL

Sozialstaatliche Neuordnung des Arbeitsmarktes in Sicht?

Gesetzlicher Mindestlohn, „Gleiche Arbeit, gleiches Geld, gleiche Rechte“ in der Leiharbeit, verbesserte Absicherung Arbeitsloser – das sind Elemente einer sozialstaatlichen Neuordnung des Arbeitsmarktes, wie sie die IG Metall fordert. Ein Blick in die Wahlprogramme der Parteien zeigt: Einige Forderungen sind von Parteien aufgenommen worden, andere finden noch wenig Widerhall.

Aktuelles, Erwerbslose
21.08.2013
 
Treffer 11 bis 15 von 60
 
Share
 



  •