Home/News 

TARIFABSCHLUSS METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE NIEDERSACHSEN

Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen erzielt. Hartmut Meine: „Die Arbeitgeber haben eingelenkt und die Protestfahne wieder eingerollt.“

Für die rund 75.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen konnte am heutigen Freitag ein Tarifergebnis erzielt werden. „Die Arbeitgeber haben auch in Niedersachsen eingelenkt und die Protestfahne wieder eingerollt. Offensichtlich hat sie die Ankündigung von weiteren flächendeckenden Warnstreiks und die angekündigte Urabstimmung zur Einsicht gebracht, das Tarifergebnis aus Baden-Württemberg zu akzeptieren,“ so Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Aktuelles, Metall & Elektroindustrie, ZF
02.03.2015
 

PILOTABSCHLUSS METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Beschäftigte erhalten 3,4 Prozent mehr Geld ab 1. April

Die Beschäftigten der Metall und Elektroindustrie erhalten ab 1. April 2015 3,4 Prozent mehr Geld. Für die Monate Januar bis einschließlich März gibt es eine Einmalzahlung von insgesamt 150 Euro. Die IG Metall konnte eine drastische Verschlechterung der Altersteilzeit abwehren: Anspruch auf Altersteilzeit haben weiterhin 4 Prozent der Beschäftigten. Ein Einstieg in die Bildungsteilzeit ist gelungen.

Aktuelles, Metall & Elektroindustrie, ZF, Vertrauensleute
24.02.2015
 

TARIFRUNDE ZF LEMFÖRDE

Bewegung bei der Altersteilzeit und Bildungsteilzeit - Kein Angebot für eine Entgelterhöhung!

Die 1. Tarifverhandlung für die rund 3.500 Beschäftigten des Tarifgebietes ZF Lemförde am 17. Februar 2015 in Dielingen wurde nach vier Stunden intensiven Verhandlungen auf den 9. März vertagt.

Aktuelles, Vertrauensleute, ZF
18.02.2015
 

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTROINDUSTRIE

Mehr als 200 Beschäftigte beteiligten sich an zentraler Warnstreikaktion vor den Fränkischen Rohrwerken in Bückeburg

Warnstreik-Aktion vor den Fränkischen Rohrwerken in Bückeburg

Am Montag, den 16.02.2015 folgten insgesamt 600 Beschäftigte in Schaumburg dem Warnstreikaufruf der IG Metall, um ihren Forderungen nach 5,5 % mehr Lohn, einer neuen Altersteilzeitregelung, sowie der Forderung nach mehr Zeit und Geld für Bildung, Nachdruck zu verschaffen.

Aktuelles
18.02.2015
 

SYNCREON WUNSTORF

Ziel ist ein Tarifvertrag

Am 17. Januar 2015 haben die IG Metall-Mitglieder bei Syncreon in Wunstorf eine Tarifkommission gewählt, um mit der Geschäftsleitung über einen Tarifvertrag zu verhandeln. Am größten deutschen Standort des Logistikers in Neutraubling (Niederbayern) laufen seit Ende 2014 Tarifverhandlungen.

Aktuelles
18.02.2015
 
Treffer 1 bis 5 von 40
<< Erste < Vorige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>
 
Share
 


  •