GUTE ARBEIT FÜR EUROPA - GERECHTE LÖHNE, SOZIALE SICHERHEIT

Der 1. Mai in Barnstorf, Nienburg und Stadthagen

"Gute Arbeit für Europa - Gerechte Löhne, Soziale Sicherheit" lautet das diesjährige Motto zum Tag der Arbeit. Die Veranstaltungen in Barnstorf, Nienburg und Stadthagen bieten ein interessantes Programm, bei dem auch die Familien nicht zu kurz kommen.

Programm Barnstorf herunterladen

 

Programm Nienburg herunterladen

 

Programm Stadthagen herunterladen

 

In Barnstorf wird der DGB Kreisvorsitzende Matthias Müller um 11.00 Uhr die Veranstaltung eröffnen. Im Anschluss an die Grußworte von Bürgermeisterin Elke Oelmann und Bruno Hartwig vom SoVD Kreis Diepholz wird Andreas Wieder (IG BCE Hannovr) die Mairede halten. Beim Maifrühschoppen sorgen "Arrested Amstbrüder" für gute Unterhaltung.

 

Um 10.00 Uhr startet in Nienburg das politische Frühstück mit Vertretern/-innen der im Kreistag vertretenen Parteien zum Thema "Arbeit, Wirtschaft, Bildung - Welche Perspektiven hat unser Landkreis?". Moderiert wird die Runde von DGB Sekretär Tom Seibert. Um 11.15 Uhr wird Lea Arnold vom DGB Niedersachsen die Mairede halten. Anschliessend Familienfest mit Live Musik von Alexander Hartmann & Solid Jazz.

 

In Stadthagen wird um 11.00 Uhr Thorsten Gröger, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Nienburg-Stadthagen eröffnen. Im Anschluss an die Mairede von Florian Moritz (DGB Bundesvorstand, Abt. Wirtschaftspolitik) ist eine Talkrunde mit Betriebs- und Personalräten angesetzt. Beim Familienfest sorgen "Fragile Matt" mit ihrem Irish Folk für gute Stimmung.

 

Maizeitung der DGB Region Niedersachsen Mitte herunterladen

Aktuelles
22.04.2012

 
 
Share
 



  •