Startseite

Meldungen: Recht & Rat

für einen gerechten welthandel

CETA & TTIP stoppen! - Samstag 17. September 2016

23.08.2016 | Zusammen mit sechs anderen Großdemonstrationen wird am 17. September in Hamburg demonstriert. Dort treten wir gemeinsam für eine Handels- und Investitionspolitik ein, die auf hohen sozialen und ökologischen Standards beruht und nachhaltige Entwicklung in allen Ländern fördert.

mehr...
Aktuelles, Aktive / Gruppen, Recht & Rat, Studierende, Senioren, Frauen, Erwerbslose, Angestellte, Vertrauensleute

Gesetz zur Rechtsvereinfachung SGB II

Rechtsvereinfachung? – Etikettenschwindel!

25.07.2016 | Das Gesetz zur „Rechtsvereinfachung SGB II“ soll das Hartz IV-System unbürokratischer machen. Fast drei Jahre wurde beraten. Das nun verabschiedete Gesetz beinhaltet durchaus ein paar Verbesserungen für Hartz IV-Bezieherinnen und -Bezieher. Es enthält aber vor allem auch deutliche Verschlechterungen. Insgesamt ist es eine Enttäuschung.

mehr...
Aktuelles, Aktive / Gruppen, Erwerbslose, Recht & Rat

Tag der Arbeit

Der 1. Mai in Barnstorf, Nienburg und Stadthagen

26.04.2016 | Am 1. Mai demonstrieren wir für mehr Solidarität – zwischen den arbeitenden Menschen, den Generationen, Einheimischen und Flüchtlingen, Schwachen und Starken.

mehr...
Aktuelles, Aktive / Gruppen, Studierende, Senioren, Frauen, Erwerbslose, Angestellte, Vertrauensleute, Betriebe / Branchen, Leiharbeit, ZF, Textil & Bekleidung, Handwerk, Metall & Elektroindustrie, Jugend, Bildung, Recht & Rat

DGB Broschüre

Das ABC von 36 Lohnsteuer-Grundbegriffen 2013 - Von Altersentlastungsbeitrag bis Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit

22.04.2013 | Das ABC der Lohnsteuer-Grundbegriffe gibt nützliche Tipps und Hilfen zum Ausfüllen der Lohn- und Einkommensteuererklärung. Der langjährig bewährte DGB-Ratgeber erklärt die wichtigsten einkommensteuerrechtlichen Änderungen und wie sie sich auswirken.

mehr...
Recht & Rat, Aktuelles

Steuervereinfachungsgesetz 2011

Kindergeld ohne Einkommensgrenze ab 2012

15.12.2011 | Wer volljährig ist und über 8.004,- Euro im Jahr verdient, bekommt kein Kindergeld mehr - so war es bisher. Ab 1.1.2012 spielt das Einkommen der Kinder keine Rolle mehr.

mehr...
Aktuelles, Jugend, ZF, Studierende, Recht & Rat