Startseite

Meldungen

TARIFERGEBNIS FÜR DAS KFZ-HANDWERK NIEDERSACHSEN

4 Prozent mehr Geld, unbefristete Übernahme der Ausgebildeten • Betriebliche Altersversorgung • Tarifvertrag für Studierende im Praxisverbund

11.06.2012 | Rund 38.000 Beschäftigte im Kfz-Handwerk in Niedersachsen erhalten rückwirkend zum 1. Juni 4 Prozent mehr Geld. Die Ausbildungs-vergütungen werden um 50 Euro je Ausbildungsjahr angehoben. Damit erhält ein Auszubildender im 4. Ausbildungsjahr 743 Euro. Der Tarifvertrag gilt bis zum 31. Mai 2013.

mehr...
Handwerk, Studierende, Aktuelles

Video

Leiharbeit - warum das die IG Metall so aufregt

16.04.2012 | Gleiche Arbeit, gleiches Geld? Nicht für Klaus und Inge. Sie sind von Arbeitgeber Sturm ausgeliehen. Das bedeutet: 40 Prozent weniger Lohn. Und das ist noch nicht alles: Weil Herr Sturm sie vielleicht schon bald nicht mehr benötigt, können sie kaum langfristig planen. Wie Leiharbeit funktioniert und wie sie die IG Metall fair regeln will - das zeigt unser Video.

mehr...
Aktuelles, Video

Über 600 Menschen gehen auf die Straße

Bückeburg steht auf gegen Nazis

23.01.2012 | Nazis unerwünscht - das war der breite Konsens der Demonstration am Samstag nachmittag in Bückeburg. Trotz zum Teil strömenden Regens beteiligten sich weit über 600 TeilnehmerInnen und Teilnehmer und zahlreiche Initiativen und Organisationen.

mehr...
Aktuelles, Jugend

Steuervereinfachungsgesetz 2011

Kindergeld ohne Einkommensgrenze ab 2012

15.12.2011 | Wer volljährig ist und über 8.004,- Euro im Jahr verdient, bekommt kein Kindergeld mehr - so war es bisher. Ab 1.1.2012 spielt das Einkommen der Kinder keine Rolle mehr.

mehr...
Aktuelles, Jugend, ZF, Studierende, Recht & Rat

Wirtschaftsdemokratie und Vertrauensleutewahlen

Wochenendseminar für Funktionärinnen und Funktionäre

07.11.2011 | Über 40 Kolleginnen und Kollegen waren am Wochenende in Bad Essen dabei. Inhaltlich standen die Idee der Wirtschaftsdemokratie und Vertrauensleutearbeit im Mittelpunkt.

mehr...
Aktuelles, Bildung, Jugend