Startseite

Meldungen mit Videos

Nach Datum filtern +X

Bad Nenndorf 3. August 2013

Propagandafeiern der Nazis entgegentreten

01.08.2013 | In den letzten Jahren hat es bereits eine Vielzahl an kreativen und bunten Protestaktionen gegen Neonazis in Bad Nenndorf gegeben. Doch der Protest muss auch über den Ort und dessen Umgebung hinaus reichen. Die diesen Aufruf unterzeichnenden Parteien, Gewerkschaften und Verbände rufen ihre Mitglieder und alle Menschen in Niedersachsen dazu auf, sich an den friedlichen Protestaktionen am 03. August 2013 in Bad Nenndorf aktiv zu beteiligen.

mehr...
Aktuelles, Video

KAMPF UM ARBEITSPLÄTZE BEI FAURECIA

600 Faurecia-Beschäftigte demonstrieren für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze

18.01.2013 | Stadthagen - Im Kampf um die Arbeitsplätze bei Faurecia gingen die Beschäftigten am heutigen Freitag (18.01.) erneut auf die Straße. Unter dem Motto "Entlassungen stoppen - Standort halten! Es gibt Alternativen!", forderten 600 Faurecia-Beschäftigte und viele weitere Untersützer/innen eine Zukunftsperspektive für das Faurecia-Werk in Stadthagen.

mehr...
Aktuelles, Metall & Elektroindustrie, Video

18.01.2013 - stadthagen - entlassungen stoppen - standort erhalten

Aufruf zur Solidaritätskundgebung für Standort und Beschäftigung bei Faurecia

14.01.2013 | Solidaritätskundgebung für den Stopp der Entlassungen und für den Erhalt des Standortes am 18.01. um 11.30 Uhr auf Marktplatz in Stadthagen. Vorher - 10.30 Uhr - Demonstration ab Haupttor Faurecia.

mehr...
Aktuelles, Metall & Elektroindustrie, Video

Tarifrunde Textil- und Bekleidungsindustrie

Erste Runde endet ergebnislos

24.10.2012 | Die erste Tarifverhandlung für die westdeutschen Textil-Beschäftigten am 17. Oktober endete in Berlin ergebnislos. Die IG Metall fordert fünf Prozent mehr Geld für zwölf Monate. Die Arbeitgeber wiesen die Forderung als "zu optimistisch" zurück, waren aber nicht bereit, ein eigenes Angebot vorzulegen.

mehr...
Aktuelles, Textil & Bekleidung, Video

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Tarifergebnis in Baden-Württemberg: 4,3 Prozent mehr Geld

19.05.2012 | 4,3 Prozent mehr Geld, die unbefristete Übernahme und faire Bedingungen für Leiharbeiter: Der Einsatz von allen, die sich an den Warnstreiks der vergangenen Wochen beteiligt haben, hat sich gelohnt! Nach der fünften Verhandlungsrunde in Baden-Württemberg haben die Tarifvertragsparteien ein Ergebnis erzielt.

mehr...
Aktuelles, ZF, Metall & Elektroindustrie, Video