Startseite

Familienseminar 2020 - Unser Angebot

Klimawandel - Alles was zählt, ist die Öko- ...logie, ...nomie?

29.01.2020 | In diesem Jahr bieten wir aufgrund der hohen Nachfrage erstmals zwei Termine für das beliebte Familienseminar an. Gemeinsam mit der Geschäftsstelle Celle-Lüneburg sind alle Aktiven aus der Gewerkschaftsarbeit und natürlich weitere Interessierte gemeinsam mit ihren Familien herzlichst eingeladen. Auch einzelne Kolleginnen und Kollegen sind uns herzlich willkommen.

Unser Familienseminar ist ein einzigartiges gesellschaftspolitisches Seminar, bei dem ausdrücklich auch Eure Partnerinnen und Partner und Kinder willkommen sind. Während der Seminarzeiten werden die Kinder von unserem Kinderteam kompetent und abwechslungsreich betreut, so dass die Erwachsenen sich ganz auf die Seminarinhalte konzentrieren können.

Gemeinsame Seminarelemente und eine kreative Abendgestaltung runden das Programm ab.

Für Mitglieder der IG Metall und ihre Familien ist die Teilnahme inkl. Vollverpflegung kostenlos. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Klimawandel – Alles was zählt, ist die Öko- ...logie, ...nomie?

Grundlegende Veränderungen in der Arbeits- und Lebenswelt zeichnen sich ab. Müssen wir bald zum Wohle des Klimas auf moderne Annehmlichkeiten verzichten? Oder finden sich Lösungen, beides miteinander zu
verbinden? Elektromobilität, Klimawandel und Energiewende sind laufend in allen Medien präsent. Viele entscheidende Themen kommen zusammen und verunsichern viele von uns. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den sogenannten „Transformations- (Übergangs-)Themen“ und hinterfragen diese. 

Was ist denn wichtiger für uns alle?

Ökologie? – Ökonomie?

Ein Leben auch für nachfolgende Generationen?!

Gemeinsam wollen wir nach Antworten suchen auf die Frage, was zu tun ist und Mitwirkungs- und Handlungsmöglichkeiten erarbeiten.

Anmeldung und Freistellung über Bildungsurlaub

nach NBildUG (Niedersachsen)

und AwbG (Nordrhein-Westfalen)

 Anmelden könnt ihr euch bis spätestens 31. Januar für den ersten Termin, bzw. bis zum 14. August für den zweiten Termin!

Nach dem Anmeldeschluss werden wir euch zu eurer Teilnahme kurzfristig informieren. Die Seminarunterlagen, einschließlich der Informationen zur Beantragung des Bildungsurlaubs beim Arbeitgeber, werden euch rechtzeitig zugesandt.

Bitte beachtet: Die Frist für die Beantragung im Betrieb beträgt 4 Wochen in Niedersachsen und  6 Wochen in Nordrhein-Westfalen!

Hier klicken für den Flyer zum Auslegen, Informieren und Anmelden

Wir freuen uns auf zwei tolle Seminare und eine spannende Zeit mit Euch!

Aktuelles, Aktive / Gruppen, Studierende, Senioren, Frauen, Erwerbslose, Angestellte, Vertrauensleute, Betriebe / Branchen, Leiharbeit, ZF, Textil & Bekleidung, Handwerk, Metall & Elektroindustrie, Jugend, Bildung